free website maker

© Copyright 2017 Mobirise - Alle Rechte vorbehalten

Mobirise

Mentale Stärke

für Rückenschullehrer/Innen

Inhalte

Dieser Kurs bietet ein Angebot für alle Rückenschullehrer/Innen, die sich dafür interessieren, warum Menschen eigentlich so regieren, wie sie reagieren. Warum sind die Kursteilnehmer/Innen so, wie sie sind und wie kann man optimal damit umgehen. Wie kann es gelingen, Menschen für sich und den eigenen Körper zu begeistern, sich von alten Gewohnheiten zu verabschieden und für Neues zu öffnen? Wo entsteht eigentlich Stress und warum hat dieser so erhebliche Auswirkungen auf die Rückengesundheit? Welche Möglichkeiten hat der/ die Rückenschullehrer/Innen, hier zu sensibilisieren, zu steuern und zu unterstützen?
In der Stress- und Belastungsforschung wurde durch die moderne Gehirnforschung ein neues Kapitel aufgeschlagen – die neuromentale Medizin. Der Einfluss von Denkprozessen und inneren Einstellungen, insbesondere auf unsere Gesundheit und den persönlichen Erfolg, ist bedeutend höher als bisher angenommen. Die modernen Neurowissenschaften zeigen, wie präzise und schnell das menschliche Gehirn bewusst und unbewusst auf Gedanken und Kommunikationsprozesse reagiert und den Stresslevel (Arousal) steuert und anpasst. Die neuromentale Medizin zeigt deutlich den unmittelbaren Zusammenhang zwischen mentalen Prozessen und der körperphysiologischen Reaktion. Genau hier liegen wertvolle Möglichkeiten und Methoden für Rückenschullehrer/Innen, die Seminare von einer anderen Seite zu beleuchten.

Leitung

Carsten Löwenkamp

Termine

Kurs-ID: OL04-2019
22. - 23. November 2018
15 Lerneinheiten

Gebühren

Nichtmitglieder: EUR 175,-
Mitglieder BdR e. V.: EUR 145,-

Zielgruppe

lizenzierte Rückenschullehrer/innen